14-03

Die Thaya

Die Thaya, Ein Natur- und Kulturraum im Waldviertel Kanutouren, Radfahren, Sehenswertes, Wandern und Kultur, von Hans Matz

Kurzbeschreibung:

Thaya ein Natur- und Kulturraum in Waldviertel. Das Buch gleicht einer mit Bildern und Texten gestalteten Schautafel der Thaya, die den Fluss zwar in den Mittelpunkt der Betrachtungen stellt, die aber auch peripheren Bildern und Ereignissen soviel Raum gibt, dass ein übersichtlich farbiges Mosaik der Flusslandschaft entsteht. Aus dem nächsten Umfeld der Thaya werden Wanderwege und Radrouten, sakrale Schätze und Traditionsbauten, geschichtsträchtige Ruinen und Wüstungen, seltene Amphibien und Vögel, Naturdenkmale, Blumenwiesen und Wälder beschrieben und mit vielen Farbaufnahmen präsentiert. Die Vielfalt der Blickpunkte eröffnet dem Leser eine faszinierende Schau auf die Herzlandschaft des Waldviertels

  • Erschienen: 1.1999
  • Einband: kartoniert/broschiert, meist farbige Abbildungen  und Orientierungskarten
  • Verlag: Pollner Verlag