Eine freie Rheinfahrt von Biebrich nach Antwerpen AKTION

Eine freie Rheinfahrt von Biebrich nach Antwerpen, von Walter von Diest

so lange am Lager lieferbar.

Kurzbeschreibung:

Im Sommer 1881 unternahm Walter von Diest mit seinem Freund Ernst von Pfeffer im Kajak eine große, mehrwöchige Wanderfahrt auf dem Rhein, von Biberich nach Antwerpen. Die farbige Schilderung seiner Erlebnisse, die uns – das Paddelboot gleichsam als, Zeitmaschine‘ benützend – in die längst versunkenen Tage unserer Kanu-Pioniere zurückversetzen, veröffentlichte er 1883 unter dem Titel, Eine freie Rheinfahrt‘ in Buchform. Die 56 beigegebenen, meisterhaften Illustrationen von namhaften zeitgenössischen Künstlern vermitteln Streiflichter von einer geruhsamen Zeit, in der man mit der Kutsche oder der Bahn reiste. Auf die Idee, ein Kajak als Transportmittel über viele hundert Kilometer zu benützen, und sich mit Boot und Zelt allen Wechselfällen des Wetters auszusetzen, war eine völlig neue Art des Reisens.
Der Gedanke des Sports zur Stärkung der Gesundheit steht bei Diests Werbung für den Paddelsport im Vordergrund. Dazu kommt eine Fülle längst vergessener, aber hochinteressanter kulturgeschichtlicher Details. Vor allem packt den Wanderfahrer von heute der blanke Neid, wenn er aus Diests anekdotenreichen, von größeren Mengen köstlichen Rheinweins beschwingten Schilderungen erfährt, welch traumhafter Strom der inzwischen zur Industriekloake verkommene Vater Rhein – vor hundert Jahren noch gewesen sein muss.

  • Erschienen: 1.1998
  • Einband: gebunden, 51 Zeichnungen
  • Verlag: Pollner Verlag