Wetter, OutdoorHandbuch, Nr. 13

Wetter, OutdoorHandbuch, Band 13, von Michael Hodgson, Meeno Schrader

Kurzbeschreibung:

Wenn Sie in der Wildnis unterwegs sind, ist es wichtig, Wetterwechsel vorauszusehen, so dass Sie sich von der Ausrüstung her darauf einstellen können, und um zu entscheiden, ob Sie eine Tour unterbrechen oder nicht. Michael Hodgson führt Ihnen einfache Techniken vor, die Ihnen helfen, das Wetter im Voraus abzuschätzen. Er erklärt Ihnen die geographischen Wetterunterschiede, hervorgerufen durch unterschiedliche Landschaftsformen wie Berge, Täler und Wüsten, zeigt Ihnen, wie man zwischen Kalt- und Warmfront unterscheidet, man Wolkenformationen dazu nutzt, um das heraufziehende Wetter vorherzusagen, wie man ein Altimeter anwendet, die Windgeschwindigkeit abschätzt und vieles mehr. Michael Hodgson legt außerdem dar, wie man Zeichen der Natur nutzt, um halb verlässliche Vorhersagen zu machen, z.B. indem Sie den Morgen- und Abendhimmel, insektenfressende Vögel, Frost und Tau beobachten. Eine Kombination aller Beobachtungen versetzt Sie dann in die Lage, das Wetter im Voraus abzuschätzen

  • Erschienen: September 2003
  • Einband: kartoniert/broschiert, schwarze und farbige Bilder
  • Verlag: Stein Conrad Verlag