Coghlans Magnesiumfeuerzeug

Das Survival-Feuerzeug für Ihr nächstes Abenteuer

Es gehört schon ein bisschen Übung dazu, um mit diesem kleinen Feuerzeug ein Feuer zu machen. Hat man den den Dreh raus, ist ein lichterloh brennendes Feuer sicher.

Zuerst etwas Magnesium abschaben. Nach dem Abschaben des Magnesiums, mit einem Messer oder ähnlichem, können die Magnesium-Späne mit Hilfe des eingebauten Feuersteines gezündet werden. Dazu mit dem Messerrücken auf den eingebauten Feuerstein schlagen. Die Metallteilchen verbrennen mit einer Temperatur von bis zu 2982°C und brennen von wenigen Bruchteilen einer Sekunde bis hin zu rund einer Sekunde. Die Zündflamme hat einen so hohen Hitzewert, so dass fast alle brennbaren Materialien entzündet werden können

  • Masse: 7.6x1x2.5cm
  • Gewicht: 52gr